Hund und Auto

Wie kann ich meinen Hund an eine Hundebox gewöhnen?

Mein Labrador-Mischling Otto wird nächste Woche 7 Monate alt. Natürlich wird er einiges an Essbarem geschenkt bekommen, ein neues Spielzeug und auch etwas Nützliches. Das Nützliche wird eine Hundetransportbox sein. Wir spielen schon seit Längerem mit dem Gedanken etwas für das Auto zu kaufen, um den Hund damit sicher transportieren zu können. Wir haben viele Schauergeschichten über Unfälle mit ungesicherten Hunden  im Auto gehört, so dass wir wirklich sichergehen wollen, dass Otto wirklich sicher transportiert wird.

Wir habe  uns mehrere Modelle angeschaut und eine Website besucht, die Boxen und Käfige für Hunde testet. Letztendlich haben wir uns für eine Hundebox aus Aluminium entschieden, die sich durch gute Testergebnisse und einen überzeugenden Preis auszeichnet.

Eine faltbare Box kommt für uns nicht in Fragen, da Otto einfach zu schwer geworden ist. Klar sind diese Boxen aus Nylon praktisch als Rückzugsort oder Aufenthaltsort im Garten, aber für den PKW sind diese Hundeboxen ungeeignet.

Sollte unser Hund demnächst auch mit ins Flugzeug müssen wir uns wohl noch um ein Box kümmern, die von den Airlines zugelassen ist. Da aber erstmal kein Urlaub in der Ferne ansteht, können wir uns damit Zeit lassen. Ich habe  mit einem Bekannten Hundehalter gesprochen, der uns versichert hat, dass die meisten Hundeboxen aus Kunststoff von den Airlines akzeptiert werden. Was natürlich praktisch ist.

Spannend werden die nächsten Tage bestimmt, da wir Otto nun an seine neue Box gewöhnen müssen. Wir werden es langsam angehen, nichts überstürzen und dann wird es schon klappen. Da Hunde in der Regel schnell lernen, sollte es keine Probleme geben. Wir werden die Hundebox zuhause aufstellen und Otto sich ein paar Tage damit anfreunden lassen. Am Besten geht das, wenn man ein Stofftier oder eine Lieblingsdecke in die Box legt. Das schafft Vertrauen und beruhigt den Hund.

Da Otto aber auch keine Probleme mit seinem Hundebett hatte, kann ich mir nicht vorstellen, dass es schwierig wird, ihn an die Hundetransportbox zu gewöhnen. Wichtig ist nur, dass er damit klar kommt, bevor wir sie ins Auto stellen.